Miezekatze

Nachricht
Autor
Holger
Reservelokführer
Beiträge: 380
Registriert: Do 31. Mai 2018, 20:22

Re: Miezekatze

#11 Beitrag von Holger » Mi 1. Jan 2020, 15:21

ein frohes neues Jahr euch allen.

Heute gibt es mal wieder Katzenbilder, die im letzten Sommer in unserem "naturnahen" Garten entstanden sind

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Minka auf Mistral
Bild

Bild

Bild

Beim Grillen muss ich auf die Wurst aufpassen ;)
Bild

Schön, den Garten mit einer neunjährigen Wasserratte teilen zu können
Bild
Grüße von der Kerkerbachbahn
Holger

Knipser1
Oberlokführer
Beiträge: 747
Registriert: Mo 4. Jun 2018, 23:07

Re: Miezekatze

#12 Beitrag von Knipser1 » Mi 8. Jan 2020, 13:17

Klasse, insbesondere diese "Action-Bilder"!

Viele Grüße und auch ein gutes neues Jahr, dir und "Anhang" - egal ob tierisch oder menschlich ;-)

Guido

Benutzeravatar
Ralf1972
Hauptlokführer
Beiträge: 923
Registriert: Fr 25. Mai 2018, 11:20
Wohnort: Kottenheim

Re: Miezekatze

#13 Beitrag von Ralf1972 » So 12. Jan 2020, 12:37

Hallo Holger,

welch wunderschönes Tier :!:

Vielen Dank für die schönen Fotos.

:Bw:
Bild

Benutzeravatar
WolfgangZ
Lokomotivführer
Beiträge: 519
Registriert: Do 31. Mai 2018, 12:08
Wohnort: Mömbris-Daxberg

Re: Miezekatze

#14 Beitrag von WolfgangZ » Fr 28. Aug 2020, 19:29

WolfgangZ hat geschrieben:
Sa 2. Mär 2019, 09:07
Wir haben einen Kater. Wird dieses Jahr 10 und hat uns vor 9 Jahren ausgesucht.
Ein ganz feiner Kerl, pechschwarz und daher ein bisschen schwer zu fotografieren.

Herzliche Grüße
Heute mussten wir leider von unserem kleinen Freund Abschied nehmen.

Bild

Zumindest war es schön, dass er bei uns Zuhause friedlich eingeschlafen ist, nachdem es ihm in den letzten Tagen immer schlechter ging. Genau 10 Jahre hat er unser Leben geteilt. Das tut wirklich weh.
Wolfgang

Bild Meine Beiträge in DSO

Knipser1
Oberlokführer
Beiträge: 747
Registriert: Mo 4. Jun 2018, 23:07

Re: Miezekatze

#15 Beitrag von Knipser1 » Mo 31. Aug 2020, 12:08

Hallo Wolfgang,

das tut mir sehr leid. Eine Trennung nach so langer Zeit fällt einfach schwer.
Aber schön, dass er zu Hause Abschied nehmen konnte und nicht in einer sterilen Tierarztpraxis.

Viele Grüße

Guido

Knipser1
Oberlokführer
Beiträge: 747
Registriert: Mo 4. Jun 2018, 23:07

Re: Miezekatze

#16 Beitrag von Knipser1 » Mo 31. Aug 2020, 12:13

Anbei mal unsere beiden Hauskatzen in ungewohnt trauter Zweisamkeit.


Bild


Klappt normalerweise nie, die friedlich zusammen auf ein Bild zu bekommen, die prügeln sich um die (anscheinend) besten Plätze im Haus wie die Kesselflicker.


Grüße

Guido

Benutzeravatar
Ralf1972
Hauptlokführer
Beiträge: 923
Registriert: Fr 25. Mai 2018, 11:20
Wohnort: Kottenheim

Re: Miezekatze

#17 Beitrag von Ralf1972 » Di 1. Sep 2020, 08:02

WolfgangZ hat geschrieben:
Fr 28. Aug 2020, 19:29
WolfgangZ hat geschrieben:
Sa 2. Mär 2019, 09:07
Wir haben einen Kater. Wird dieses Jahr 10 und hat uns vor 9 Jahren ausgesucht.
Ein ganz feiner Kerl, pechschwarz und daher ein bisschen schwer zu fotografieren.

Herzliche Grüße
Heute mussten wir leider von unserem kleinen Freund Abschied nehmen.

...

Zumindest war es schön, dass er bei uns Zuhause friedlich eingeschlafen ist, nachdem es ihm in den letzten Tagen immer schlechter ging. Genau 10 Jahre hat er unser Leben geteilt. Das tut wirklich weh.
Herzliches Beileid!

Es ist immer furchtbar ein geliebtes Tier zu verlieren :cry: :cry: :cry:
Bild

Antworten