Remscheid: Abellio im Stundentakt, aber als Doppeltraktion!

Antworten
Nachricht
Autor
225-099
Lokomotivführer
Beiträge: 498
Registriert: Do 31. Mai 2018, 17:31

Remscheid: Abellio im Stundentakt, aber als Doppeltraktion!

#1 Beitrag von 225-099 » Mo 23. Mär 2020, 20:54

Hallo zusammen, aufgrund des Coronavirus wurde auf der S 7 der Fahrplan ausgedünnt. Abellio verkehrt jetzt nur stündlich, dann aber als Doppeltraktion, um den Menschen genug Freiräume zu geben. Doppelte Abellio's gibt es regulär nur in der Woche morgens früh. Also habe ich mir die Sache heute mal angeschaut.

Bild
Remscheid Hbf mit dem neuen Kino.

Bild
Alles wieder sauber, in Güldenwerth. DB Grünschnitt war an der ganzen Strecke aktiv!

Bild
Die gute alte Müngstener Brücke.

Bild
Kurz hinter Güldenwerth, leider mit der störenden Halle.....

Bild
Einmal der Blick von Küppelstein auf die Müngstener Brücke.

Bild
Hier kann man es gut sehen, der Anstrich geht langsam seinem Ende entgegen... :-)

Bild
Der Blick vom Bahnsteig in Schaberg auf die Müngstener Brücke.

Bild
Mit einem Bahnsteigbild aus Schaberg verabschiede ich mich für heute.

Ciao.

Knipser1
Lokomotivführer
Beiträge: 523
Registriert: Mo 4. Jun 2018, 23:07

Re: Remscheid: Abellio im Stundentakt, aber als Doppeltraktion!

#2 Beitrag von Knipser1 » Di 24. Mär 2020, 09:44

Hallo Peter,

ja, DB Grünschnitt hatte diesen Jahr einen echten "Lauf".

Hier bei uns fehlt auch einiges an Gehölz.

Weiß man schon, wann die Müngstener Brücke fertig gestrichen ist? Sommer 2020?
Die brauchen ja zum Anstrich länger als damals zum Bau :lol:

Grüße

Guido

Benutzeravatar
Ralf1972
Oberlokführer
Beiträge: 777
Registriert: Fr 25. Mai 2018, 11:20
Wohnort: Kottenheim

Re: Remscheid: Abellio im Stundentakt, aber als Doppeltraktion!

#3 Beitrag von Ralf1972 » Di 24. Mär 2020, 16:03

Hallo Peter,

wie immer, großartige Aufnahmen bei Kaiserwetter. Zu der Brücke möchte ich irgendwann auch nochmal hin, was für ein Bauwerk.

:Danke: :super:

:Bw:
Bild

225-099
Lokomotivführer
Beiträge: 498
Registriert: Do 31. Mai 2018, 17:31

Re: Remscheid: Abellio im Stundentakt, aber als Doppeltraktion!

#4 Beitrag von 225-099 » Di 24. Mär 2020, 21:49

Hi, also ich denke der Anstrich sollte dieses Jahr fertig werden.....das Problem: Alle Stellen mit Blick auf die Brücke wachsen zu und werden seit Jahren nicht mehr frei geschnitten...... :schade:

Knipser1
Lokomotivführer
Beiträge: 523
Registriert: Mo 4. Jun 2018, 23:07

Re: Remscheid: Abellio im Stundentakt, aber als Doppeltraktion!

#5 Beitrag von Knipser1 » Do 26. Mär 2020, 09:20

225-099 hat geschrieben:
Di 24. Mär 2020, 21:49
Hi, also ich denke der Anstrich sollte dieses Jahr fertig werden.....das Problem: Alle Stellen mit Blick auf die Brücke wachsen zu und werden seit Jahren nicht mehr frei geschnitten...... :schade:
Ja, dann; Peter, auf: Säge frei ;-)

Antworten