Die Stangen kurbeln...

Fahrzeugportraits nach Bellingrodtschem Ideal
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
gt
Lokomotivführer
Beiträge: 595
Registriert: Do 31. Mai 2018, 12:08

Die Stangen kurbeln...

#1 Beitrag von gt » Di 24. Mär 2020, 00:16

Bild

Immer wieder faszinierend, wenn die Stangen am Dreibein kurbeln. 360 573 in der Bahnhofseinfahrt Neuwied heute.
Herzliche Grüße

Gerd


Auch im Siegerlandforum, Eisenbahn in Südwestfalen und dem nördlichen Rheinland-Pfalz aktiv.

Für alle von mir gezeigten Bilder gilt: Copyright Gerd Tierbach. Alle gezeigten Bilder sind urheberechtlich geschützt.

Knipser1
Lokomotivführer
Beiträge: 523
Registriert: Mo 4. Jun 2018, 23:07

Re: Die Stangen kurbeln...

#2 Beitrag von Knipser1 » Di 24. Mär 2020, 09:45

Unglaublich, wie lange sich diese robuste Konstruktion hält.
Die V60 sind ja im Einsatz sicher nicht geschont worden...

Viele Grüße

Guido

Benutzeravatar
Ralf1972
Oberlokführer
Beiträge: 777
Registriert: Fr 25. Mai 2018, 11:20
Wohnort: Kottenheim

Re: Die Stangen kurbeln...

#3 Beitrag von Ralf1972 » Di 24. Mär 2020, 15:56

Knipser1 hat geschrieben:
Di 24. Mär 2020, 09:45
Unglaublich, wie lange sich diese robuste Konstruktion hält.
Die V60 sind ja im Einsatz sicher nicht geschont worden...

Viele Grüße

Guido
Das denke ich mir auch öfter. Die Motoren sind ja oftmals, auch bei den V90, ersetzt, die Getriebe sicherlich auch Generalüberholt, trotzdem eine sehr robuste Konstruktion. Da ist sicher mit der x-fachen Sicherheit konstruiert worden.

Die Rangierdiesel der Bundesbahn sind alles andere als geschont worden. Ich kann zwar mehr über die V90 sagen als über die V60, aber die Maschinen hatten immer zu schuften.
Bild

Antworten